Zurück in Südafrika 2015

banner_suedafrika2015

Das Afrika-Fieber hat uns infiziert und so kamen wir nach zwei Jahren erneut ins wunderschöne Südafrika. Ein Großteil der Reise war der Tierwelt Südafrikas gewidmet und so haben wir zwischen sechs Nächten im Krüger Nationalpark (KNP) drei weitere Nächte im privaten Wildreservat Thornybush verbracht. Danach führte uns die Reise über Swaziland nach St. Lucia am Indischen Ozean und weiter zum Wandern in den Royal Natal National Park (RNNP) in den malerischen Drakensbergen.

Route Südafrika 2015

Route Südafrika 2015

 

 

 

 

Einfach teilen: Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestShare on Google+Email this to someone

Kommentare sind geschlossen